Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kudla erringt Bronze
Überraschungssieger im Kampf um Bronze: Denis Kudla. Foto: Eibner
21-Jähriger schafft die Überraschung

Kudla erringt Bronze

16.08.2016
  • SID

Rio de Janeiro. Denis Kudla ließ sich mit dem Gesicht voraus und völlig fertig auf die Matte fallen, dann schlug er seine Hände vors Gesicht. Bronze im Ringen, die erste deutsche Medaille in dieser urolympischen Sportarten seit 2008 – damit hatte niemand, nicht einmal Kudla selbst gerechnet. „Das ist ein unbeschreibliches Gefühl“, sagte Kudla, „seit ich sechs Jahre alt bin, arbeite ich darauf hin. Ich bin total müde und kaputt, das waren knüppelharte Kämpfe.“

Das Ringer-Juwel aus Schifferstadt setzte sich völlig überraschend gegen den Ungarn Victor Lörincz durch. Dabei war der 21-Jährige erst über den Umweg Hoffnungsrunde so weit gekommen. Er gab seinen Traum nicht auf, kämpfte verbissen – und durfte am Ende jubeln. Wobei: Dazu fehlte ihm zunächst die Kraft.

Der Griechisch-Römisch-Spezialist aus Schifferstadt war von der ersten Kampf-Sekunde an hellwach gewesen und hatte taktisch sauber gekämpft. Die ersten beiden Punkte holte er, als er Lörincz auf die Seite brachte und aushob. In den zweiten drei Minuten musste er zunächst den Ausgleich hinnehmen und geriet unter Zugzwang, weil Lörincz nachlegte und plötzlich 3:2 führte. Doch Kudla kam über eine dritte Verwarnung des Ungarn 24 Sekunden vor dem Ende zum Sieg.

Als er sich erholt hatte, feierte er mit der deutschen Fahne um die Schultern.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

16.08.2016, 06:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular