Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommt die beste Klasse aus Tübingen?
Inge (12) und Robin (13) beantworten für ihre Klasse die Fragen. Das „Superfinale“ ist am 26. Mai zu sehen. Bild: Kika/Melanie Grande
Quizsendung

Kommt die beste Klasse aus Tübingen?

Die 7d der Geschwister-Scholl- Schule hat das Wochenfinale des Kika- Duells geschafft. Es folgt das Superfinale.

17.05.2018
  • lms

Für das Bewerbungsvideo hat sich die 7d des Gymnasiums der Geschwister-Scholl-Schule (GSS) mächtig ins Zeug gelegt. Mit Erfolg: Fast 1100 Klassen der Stufen sechs und sieben haben sich für die elfte Kika-Staffel „Die beste Klasse Deutschlands“ beworben. 32 Klassen hat die Jury ausgewählt, darunter die Tübinger 7d der GSS.

„Es war eine interessante Erfahrung für die Schüler zu sehen, was hinter den Kulissen einer solchen Show passiert“, sagt deren Lehrerin Carmen Speidel. Dazu hatten die 12- und 13-Jährigen gleich mehrere Gelegenheiten: Nach dem Einzug ins Wochenfinale, das am vergangenen Freitag ausgestrahlt wurde, kämpfen sie nun im Superfinale um den Titel. Bereits im Februar wurden die Sendungen in den Kölner Studios aufgenommen. Das Finale wird aber erst am 26. Mai in der ARD bei Check Eins ausgestrahlt.

„Eins kann man aber schon verraten“, sagte Willi (13): „Wir haben einen guten Job gemacht.“ Viel wichtiger als die Fernsehsendung war den Schülern aber die gemeinsame Zeit, die sie in Köln miteinander verbringen konnten. Eine Woche lang mieteten sie sich in der Jugendherberge ein, machten Sightseeing-Touren und besuchten ein Sea Life-Zentrum.lms

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.05.2018, 01:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular