Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Olympia: Tennis

Kohlschreiber und Djokovic sind draußen

Für Tennisprofi Philipp Kohlschreiber sind die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro vorzeitig beendet.

09.08.2016
  • SID

Rio de Janeiro. Der 32-Jährige aus Augsburg laboriert an einer Stressfraktur im rechten Fuß, trat gestern nicht zum Zweitrundenspiel gegen den Slowaken Andrej Martin an und flog umgehend in die Heimat. Deutschlands Top-Spieler hatte am Sonntag zunächst seinen Auftritt in der Erstrundenpartie im Doppel zusammen mit Jan-Lennard Struff (Warstein) gegen das slowakische Duo Martin/Igor Zelenay abgesagt. Kohlschreiber und Struff waren in Rio als einziges deutsches Männer-Doppel gemeldet gewesen.

Kohlschreiber ist bereits der vierte deutsche Tennisprofi, der für die Spiele ausfällt. Philipp Petzschner (Bayreuth) hatte seine Teilnahme wegen einer Infektion abgesagt, anschließend zog auch Hoffnungsträger Alexander Zverev (Hamburg) zurück. In Rio gab Dustin Brown sein Erstrundenmatch gegen Thomaz Bellucci (Brasilien) beim Stand von 6:4, 4:4 wegen einer Knöchelverletzung auf.

Für Novak Djokovic ist der Gold-Traum in Rio völlig überraschend bereits zum Auftakt geplatzt: Der topgesetzte Serbe kassierte eine ganz bittere Pleite und ist in der ersten Runde des Tennisturniers ausgeschieden. Der 29-Jährige musste sich dem Argentinier Juan Martin del Potro in 2:27 Stunden mit 6:7 (4:7), 6:7 (2:7) geschlagen geben und verließ unter Tränen den Platz.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

09.08.2016, 06:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular