Bebenhausen · Geburtstag

König wider Willen

Am 6. März 1823 wurde König Karl von Württemberg geboren – ein Monarch, dessen Unlust an Staatsgeschäften politisch segensreich war – und der viel für Schloß Bebenhausen tat.

06.03.2021

Von ST

Am 6. März 1823 wurde Karl Friedrich Alexander von Württemberg als einziger Sohn König Wilhelms I. (1781–1864) geboren. Von seiner Mutter Pauline (1800–1873) wurde der junge Monarch verwöhnt. Der königlichen Erziehung brachte der Thronfolger jedoch nur geringes Interesse entgegen. Der württembergische Hofprediger beschrieb Karl als unaufmerksam und wenig fleißig. Auf sein Umfeld wirkte der Kronpr...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
6. März 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
6. März 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 6. März 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App