Tübigen

Klappe halten

Von Rainer Federle, Tübigen

In einem Interview (TAGBLATT vom 20. März) stellte der Tübinger Infektiologe Prof. Peter Kremsner die Position von Tübingens OB „in eine Reihe“ mit dem britischen Premier Boris Johnson und US-Präsident Donald Trump, die er beide als „Arschloch“ bezeichnete. Zwischenzeitlich haben Kremsner und Boris Palmer eine gemeinsame Stellungnahme herausgegeben (23. März).

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.