Stuttgart

Kirchen im Südwesten schrumpfen weiter

Von dpa/lsw

Die beiden großen christlichen Kirchen in Baden-Württemberg haben erneut Mitglieder verloren: In der Evangelischen Landeskirche in Württemberg wurden 2017 noch 2,02 Millionen Mitglieder gezählt, wie ein Sprecher am Freitag in Stuttgart mitteilte.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.