Unterjesingen

Kind stürzt in Unterjesingen aus drei Meter Höhe von Balkon

16.06.2024

Von ST

Symbolbild: Sebastian Gollnow/dpa

Symbolbild: Sebastian Gollnow/dpa

Ein 4-jähriges Kind befand sich zusammen mit seinen Eltern am Samstagnachmittag auf einem Balkon eines Wohnhauses in der Jesinger Hauptstraße. In einem unbeobachteten Moment stürzte das Kind aus bislang ungeklärter Ursache über drei Meter in die Tiefe.

Nach ersten Erkenntnissen erlitt es keine größeren Verletzungen, wurde aber dennoch zur Untersuchung in ein Klinikum gebracht. Das Polizeirevier Tübingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zum Artikel

Erstellt:
16.06.2024, 13:01 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 12sec
zuletzt aktualisiert: 16.06.2024, 13:01 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport
Newsletter Wirtschaft: Macher, Moneten, Mittelstand
Branchen, Business und Personen: Sie interessieren sich für Themen aus der regionalen Wirtschaft? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Macher, Moneten, Mittelstand!