Ministerin Stolz: Beweise für Beschwerden fehlen

Kein Pardon für Handy-Sensible

Von ANDREAS BÖHME

Ein Mann, der nur an Orten ohne Handy-Netz campiert, stand kürzlich vor Gericht, weil er einen Funkmasten sabotierte. Der Ruf nach Schutzzonen für angeblich Strahlensensible lässt das Land kalt.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.