Stuttgart

Kein Feinstaubalarm trotz hoher Belastung

Von dpa/lsw

Drei Tage nach dem Ende des letzten Feinstaubalarms in Stuttgart ist erneut die Schadstoffbelastung über den von der EU erlaubten Grenzwert gestiegen.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.