Tübingen · Wohnen

Kauf eines Investors: Verdienen statt sozial vermieten

Ein stattliches Haus in der Südstadt wurde an Investoren verkauft. Die Mieter hätten es lieber selber gekauft und dafür eine Genossenschaft gegründet.

18.11.2021

Von Sabine Lohr

Es ist ein stattliches Haus an der Ecke Ulrichstraße /Eugenstraße: Der Backsteinbau aus dem Jahr 1902 beherbergt den Südstadtbäcker, hat sieben helle Wohnungen, einen Keller, den der Bäcker als Backstube nutzt, und einen Garten. Und die Lage ist ideal: In unmittelbarer Nähe gibt es Einkaufsmöglichkeiten, Theater, Restaurants. In die Innenstadt sind es zehn Minuten zu Fuß. Die ehemalige Besitzerin...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
18. November 2021, 21:00 Uhr
Aktualisiert:
18. November 2021, 21:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. November 2021, 21:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App