Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Karlsruherin feiert 110. Geburtstag
Im Rollstuhl, aber mit wachem Geist: Edelgard Huber von Gersdorff feiert heute in Karlsruhe 110. Geburtstag. Foto: Stefan Jehle
In Edelgard Hubers Jugend waren Matrosenanzüge beliebt - und Duzen ging nicht so schnell

Karlsruherin feiert 110. Geburtstag

Max Schmeling, Greta Garbo, Henry Fonda - alle im Jahr 1905 geboren. Wie Edelgard Huber von Gersdorff. Die Karlsruherin hat heute Geburtstag.

07.12.2015
  • STEFAN JEHLE

Karlsruhe. Sie wurden geboren, als in Baden noch der Großherzog herrschte: Edelgard Huber von Gersdorff. Heute wird sie 110 Jahre alt. Nach Kriegsende hatte Edelgard Huber eine Etagenwohnung in der Karlsruher Nordweststadt bezogen, nicht weit vom Grün von Hardtwald und einstigem "Alten Flugplatz", der heute ein Naturschutzgebiet ist. Mit ihrem Mann, der 1987 verstorben ist, lebte sie eher bescheiden. Huber wurde als Spross einer Karlsruher Offiziersfamilie in Gera geboren. Sie schwärmt heute noch "von den Matrosenanzügen" der Kindheit. Ihr Mann, den sie mit 14 kennenlernte, sei "der erste Mann gewesen den sie geduzt habe". Damals sei man per Sie gewesen. Drei Mal habe dieser fragen müssen, bis sie in die Ehe einwilligte. Zusammen mit ihrem Walther hatte die Juristin, die einst bei einer Wohnungsbaugesellschaft arbeitete, dann sogar den Ätna bestiegen. Wer mit Edelgard Huber spricht, merkt schnell ihren wachen Geist. Sie hält sich durch Radio und Fernsehen auf dem laufenden.

Die Karlsruherin ist nicht die einzige 110-Jährige im Südwesten: "Im Verlauf des Jahres werden vier 110-Jährige geehrt", sagt eine Sprecherin des Staatsministerium, nennt aber keine Namen. Drei der betagten Frauen leben im Raum Reutlingen: Herta Oeser in Pfullingen hatte zu ihrem 110. Geburtstag im Juni ein Glückwunschschreiben des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann bekommen. Ebenfalls Jahrgang 1905: Pauline Raißle aus Metzingen. Sie hat am 16. Dezember Geburtstag.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.12.2015, 08:30 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.
Heute meistgelesenNeueste Artikel

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular