Rottenburg

Fronleichnam: Kanonen um 7, Prozession um 10

Rottenburgs höchster Feiertag beginnt am Mittwoch um 20 Uhr mit dem Großen Zapfenstreich der Bürgerwache.

14.06.2022

Von mi

Am Fronleichnamstag können die Rottenburger wieder (halbwegs) ausschlafen. Früher böllerte die Bürgerwache den Feiertag immer schon kurz nach 6 Uhr ein, mit zwei beim Klausenfriedhof stationierten Geschützen. Gleichzeitig zogen Spielmannszug und Musikzug blasend und trommelnd durch die Altstadt. Heuer sind das „Tagwache schießen“ und „Tagwache spielen“ erst auf 7 Uhr angesetzt – zwei Stunden vor ...

84% des Artikels sind noch verdeckt.