Guido Bohsem über die Organisation der dritten Impfung

Kommentar: Kampagne rasch starten

Natürlich kann man sich Gedanken darüber machen, ob Kinder unter zwölf Jahren jetzt geimpft werden müssen oder nicht.

31.07.2021

Von GUIDO BOHSEM

Die Impfquote stiege durch die Impfung der Kinder an, doch stellt sich die Frage, ob angesichts der ohnehin schon hohen Widerstandsfähigkeit der Kleinen gegen Corona eine Impfung tatsächlich notwendig ist. Eher nicht. Nach wie vor kommt es darauf an, die besonders anfälligen Gruppen auch besonders gut zu schützen, die Alten also und die mit den Vorerkrankungen.

Deshalb liegt Gesundheitsminister Jens Spahn richtig, wenn er sich Israel zum Vorbild nimmt und so bald wie möglich eine dritte Impfung anbieten will. Die Begründung ist klar: Wie die Daten aus Israel zeigen, lässt die Wirkung des Impfstoffes nach etwa sechs Monaten nach. Im Herbst und Winter würde also der Impfschutz der Hochgefährdeten nachlassen. Es ist zu hoffen, dass die Verantwortlichen aus dem Chaos-Start der Impfkampage gelernt haben und die Organisation der dritten Impfung besser hinkriegen. Dabei muss sich das beste Verfahren durchsetzen und nicht die Haltung, es auf jeden Fall wieder so machen zu wollen wie beim ersten Mal.

Zum Artikel

Erstellt:
31. Juli 2021, 06:00 Uhr
Aktualisiert:
31. Juli 2021, 06:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 31. Juli 2021, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App