Kiebingen

Jungen geschlagen – Zeugen gesucht

In Kiebingen ist laut Polizei am Donnerstag ein Jugendlicher von einem Unbekannten attackiert und verletzt worden.

17.06.2022

Von ST

Der 16-Jährige war gegen 21 Uhr in der Tulpenstraße unterwegs, als er von einem Mann unvermittelt nach hinten gerissen und ins Gesicht geschlagen wurde. Am Boden liegend wurde er mehrfach getreten und beleidigt. Nach kurzer Zeit ließ der Täter von ihm ab und rannte mit einer weiteren, ebenfalls unbekannten männlichen Person davon. Zur Behandlung seiner Verletzungen wurde der 16-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Der Angreifer ist etwa 18 bis 21 Jahre alt, 1,85 Meter groß und gut trainiert. Er trug ein helles T-Shirt und wohl eine Jeanshose. Sein Begleiter soll ein dunkles T-Shirt getragen haben. Das Polizeirevier Rottenburg ermittelt und nimmt sachdienliche Hinweise unter Telefon 07472/98010 entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
17.06.2022, 19:57 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 21sec
zuletzt aktualisiert: 17.06.2022, 19:57 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App