Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübingen

Junge Leute stritten sich

Unklar sind die Hintergründe einer Auseinandersetzung zwischen mehreren, zum Teil erheblich angetrunkenen und betrunkenen jungen Leuten am frühen Freitagmorgen in der Karlstraße.

05.01.2018

Von ST

Symbolbild: pattilabelle - fotolia.com

Wie die Polizei berichtet, trafen ein 18-, ein 19- und ein 23-Jähriger wohl gegen 5 Uhr beim Jugendhaus auf zwei Männer und zwei Frauen, 17 und 18 Jahre alt. Sie unterhielten sich zunächst, fingen dann aber an zu streiten. Laut Polizei mündete der verbale Disput schnell in Handgreiflichkeiten. In deren Verlauf entblößte sich der 23-Jährige vor den Frauen und forderte sie zu sexuellen Handlungen auf. Einer zufällig vorbeikommenden Zivilstreife der Polizei gelang es zunächst, den Streit zu schlichten.

Als der Disput wieder aufflammte, nahmen die Beamten drei Störenfriede in Gewahrsam. Im Laufe des Freitagmorgens konnten sie vom Revier aus den Heimweg antreten. Gegen alle Beteiligten wird ermittelt. Ernsthaft verletzt wurde laut Polizei niemand.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Januar 2018, 14:06 Uhr
Aktualisiert:
5. Januar 2018, 14:06 Uhr
zuletzt aktualisiert: 5. Januar 2018, 14:06 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+