Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hohentengen

Jugendlicher schießt mit Luftgewehr auf seine Familie

Bei einem Familienstreit ist ein Jugendlicher in Hohentengen am Hochrhein (Kreis Waldshut) ausgerastet und hat mit einer Luftpistole auf seine Familie geschossen.

04.05.2018

Von dpa/lsw

Blaulichter der Polizei. Foto: Carsten Rehder dpa/lsw

Hohentengen. Der Heranwachsende, der nach Polizeiangaben vom Freitag unter psychischen Problemen leidet, habe die Beherrschung verloren und schließlich zu toben begonnen. In seiner Wut holte er dann bei dem Vorfall vom vergangenen Mittwoch die Waffe und schoss durch eine Tür hindurch. Das Projektil habe seine Mutter nur knapp verfehlt, wie es weiter hieß. Dann sei der Sohn aus dem Haus gestürmt und mit dem Fahrrad geflüchtet. Die alarmierte Polizei nahm ihn noch am selben Abend fest.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Mai 2018, 13:16 Uhr
Aktualisiert:
4. Mai 2018, 12:10 Uhr
zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2018, 12:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+