Polizeibericht

Jugendlicher flüchtet mit Roller durch Rottenburg

15.06.2024

Von ST

Symbolbild: EKH-Pictures - stock.adobe.com

Symbolbild: EKH-Pictures - stock.adobe.com

Gegen den Fahrer eines Motorrollers, der am Freitagnachmittag bei einer Verkehrskontrolle in der Sprollstraße geflüchtet ist, ermittelt das Polizeirevier Rottenburg. Laut einer Pressemitteilung der Polizei wollte eine Streife den 16-Jährigen gegen 16.20 Uhr anhalten, weil ihr das ungültige Kennzeichen des Kleinkraftrads aufgefallen war. Doch der Fahrer fuhr davon, erst in die Sofienstraße, dann über den Schulhof des Eugen-Bolz-Gymnasiums und weiter zur Theodor-Heuss-Straße.

Aufgrund eines Zeugenhinweises fanden die Beamten kurze Zeit später den abgestellten Roller – und den 16-Jährigen zu Hause.. Die Polizisten stellten fest, dass er keine Fahr-Erlaubnis hat, und beschlagnahmte den Roller.

Da der Jugendliche im Verlauf der Flucht mehrere andere Verkehrsteilnehmer gefährdete, bittet das Polizeirevier Rottenburg um Hinweise von Geschädigten und von Zeugen (Telefon 07472/98010).

Zum Artikel

Erstellt:
15.06.2024, 14:43 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 23sec
zuletzt aktualisiert: 15.06.2024, 14:43 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport
Newsletter Prost Mahlzeit
Sie interessieren sich für gutes und gesundes Essen und Trinken in den Regionen Neckar-Alb und Nordschwarzwald? Sie wollen immer über regionale Gastronomie und lokale Produzenten informiert sein? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Prost Mahlzeit!