Appenweier

Jugendliche geben sich als Zugbegleiter aus

Zwei Jugendliche haben sich auf einer Bahnfahrt zwischen Appenweier und Offenburg (Ortenaukreis) als Zugbegleiter ausgegeben und versucht, Geld zu ergaunern.

27.01.2021

Von dpa/lsw

Ein Regionalzug fährt in einen Bahnhof ein. Foto: Peter Gercke/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Appenweier. Polizeiangaben vom Mittwoch zufolge sprachen die 14 und 15 Jahre alten Teenager am Vortag mehrere Reisende an und kontrollierten Fahrscheine. Sie forderten die sofortige Bezahlung des Fahrpreises, sollten Reisende kein Ticket vorweisen. Erfolg hatten sie mit ihrer Masche nicht. Ein Fahrgast rief die Polizei. Beamten nahmen die Jugendlichen am Offenburger Bahnhof in Empfang.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Januar 2021, 12:03 Uhr
Aktualisiert:
27. Januar 2021, 12:03 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. Januar 2021, 12:03 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App