Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mössingen · Coronakrise

Initiativen gegen den Stillstand im Handel

Die meisten Geschäfte sind geschlossen – Einkaufen geht trotzdem: Viele Mössinger Händler bieten einen Bestell- und Lieferservice.

27.03.2020

Von Moritz Siebert

Wir machen jetzt das Beste draus“, sagt Diana Geiser vom Blumenhaus Geiser in Talheim. Natürlich breche viel weg in dieser Zeit, das Ostergeschäft, der Muttertag, die jährliche Frühjahrsausstellung, und wie es um den für Juni geplanten Rosenmarkt stehe, sei auch noch unklar. Das Blumenhaus in der Ortsmitte hat den Betrieb längst auf Bestellservice umgestellt. Kunden teilen per Telefon mit, was si...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
27. März 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
27. März 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. März 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Aus diesem Ressort

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+