Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Überwiegend sonnige Woche: Vereinzelt Schnee erwartet

Im Südwesten stehen sonnige Tage bevor - allerdings dürften die Temperaturen sinken

«Am Dienstag wird es tagsüber überwiegend freundlich, gegen Abend lockert es auf», sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag.

05.02.2018

Von dpa/lsw

Ein Auto fährt über die verschneite Albhochfläche. Foto: Stefan Puchner/Archiv dpa/lsw

Stuttgart. Die Höchstwerte liegen demnach bei vier Grad in der Kurpfalz. Auch der Mittwoch beginnt mit leichtem Frost, im Allgäu kann es vereinzelt schneien. Ähnlich wird es am Donnerstag, wobei sich öfter die Sonne zeigt. Entlang des Rheins werden um die zwei Grad erwartet.

Nach der DWD-Prognose lockert es am Freitag weiter auf und die Temperaturen sinken. «Nach anfänglichem Nebel sollte es verbreitet sonnig bleiben», sagte der Meteorologe. Am Wochenende dürften dann mehr Wolken die Sonne verdecken. Hier und da kann es schneien, bei Temperaturen bis zu drei Grad. In den Nächten wird es frostig. Der Wind weht die gesamte Woche über schwach.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Februar 2018, 11:22 Uhr
Aktualisiert:
5. Februar 2018, 11:10 Uhr
zuletzt aktualisiert: 5. Februar 2018, 11:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+