Mysteriöser Suizid am Cannstatter Wasen

Im Auto verbrannt - Polizei wollte 21-Jährigen zum NSU vernehmen

Von THUMILAN SELVAKUMARAN

LKA-Experten erhofften sich von Florian H. Informationen über Neonazis im Südwesten. Stunden vor der Vernehmung verbrannte der 21-Jährige im Auto. Die Polizei glaubt an Suizid - doch es bleiben Zweifel.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.