Sinsheim

Hoffenheim nach 0:4 gefordert: Im Pokal gegen Kiel

Die TSG 1899 Hoffenheim will die 0:4-Schlappe beim FC Bayern München schnell hinter sich lassen und im DFB-Pokal ihre Pflicht erfüllen.

26.10.2021

Von dpa/lsw

Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Sinsheim.  Am Dienstagabend (18.30 Uhr/Sky) treffen die  Kraichgauer in der zweiten Hauptrunde auf Zweitligist Holstein Kiel. Verzichten muss Cheftrainer Sebastian Hoeneß weiter auf Österreichs Nationalspieler Christoph Baumgartner, der vor dem Wochenende trotz vollständigen Impfschutzes positiv auf das Coronavirus getestet wurde. In der Vorsaison war Hoffenheim in einem Heimspiel gegen Zweitligist Greuther Fürth aus dem Pokal ausgeschieden.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Oktober 2021, 07:16 Uhr
Aktualisiert:
26. Oktober 2021, 07:16 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. Oktober 2021, 07:16 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App