Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Heidenheimer schaffen 2:2 bei Spitzenreiter Düsseldorf
Emir Kujovic (r) und Maximilian Thiel versuchen an den Ball zu kommen. Foto: Roland Weihrauch/Archiv dpa/lsw
Düsseldorf

Heidenheimer schaffen 2:2 bei Spitzenreiter Düsseldorf

Der 1. FC Heidenheim hat in einem turbulenten Zweitligaspiel einen weiteren Schritt aus der Krise getan.

05.11.2017
  • dpa/lsw

Düsseldorf. Eine Woche nach dem 1:0 über Aufstiegskandidat 1. FC Nürnberg gelang der Elf von Fußball-Trainer Frank Schmidt am Sonntag ein verdientes 2:2 (0:0) beim Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf. Rouwen Hennings (78. Minute) und Benito Raman (90.+1) hatten Düsseldorf zweimal in Führung geschossen. John Verhoek (83.) und Kapitän Marc Schnatterer per Foulelfmeter in der Nachspielzeit (90.+6) glichen jeweils aus.

Dennoch bleibt der FCH, der vor 23 956 Zuschauern über weite Strecken die bessere Mannschaft war, mit nun zwölf Punkten auf dem Relegationsplatz 16. Der bereits ausgewechselte Fortuna-Profi Kaan Ayhan sah in der hektischen Schlussphase die Gelb-Rote Karte.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

05.11.2017, 21:47 Uhr | geändert: 05.11.2017, 16:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular