Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Leipzig

Heidenheimer ärgern RB Leipzig beim 1:3 nur kurz

Kurze Hoffnung für die Heidenheimer, die schon 1:0 in Leipzig führten - aber am Ende klar verloren: Spitzenreiter RB Leipzig bleibt in der Zweiten Fußball-Bundesliga klar auf Aufstiegskurs, Verfolger SC Freiburg hat Platz zwei gefestigt.

03.03.2016
  • SID/EB

Leipzig. Während Leipzig am 24. Spieltag daheim mit etwas Mühe 3:1 (0:1) gegen den 1. FC Heidenheim gewann, feierte Freiburg einen 4:1 (3:1)-Auswärtssieg bei Arminia Bielefeld. Für Schlusslicht MSV Duisburg gibt es trotz eines 3:3 (0:1) beim FSV Frankfurt kaum noch Hoffnung.

Die Leipziger, die weiter sechs Punkte vor Freiburg liegen, mussten den Rückstand drehen, um den 16. Saisonsieg einzufahren. Kapitän Dominik Kaiser (56. Spielminute), Top-Angreifer Yussuf Poulsen (62.) und der ehemalige deutsche Nationalspieler Marvin Compper (83.) bescherten den Gastgebern vor 22 100 Zuschauern den neunten Dreier aus den letzten zehn Spielen. Robert Leipertz (21.) hatte die Elf von der Ostalb, 2014 gemeinsam mit RB aus der 3. Liga aufgestiegen, mit einem 25-Meter-Schuss in Führung gebracht.

Bei Freiburg trafen Florian Niederlechner (9., 78.), Vincenzo Grifo (39.) und Mike Frantz (41.) vor 13 850 Zuschauern für die technisch und spielerisch überlegenen Gäste. Die Bielefelder hielten mit viel Kampf und Leidenschaft dagegen - es reichte jedoch nur zum zwischenzeitlichen Ausgleich durch Christopher Nöthe (31.).

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

03.03.2016, 08:30 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular