Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Heidenheim

Heidenheim will Erfolgsserie gegen Sandhausen ausbauen

Nach sieben Punkten aus den letzten drei Zweitliga-Spielen will der 1. FC Heidenheim seinen Aufwärtstrend im baden-württembergischen Derby beim SV Sandhausen fortsetzen.

23.11.2017
  • dpa

Heidenheim. Dabei muss die schlechteste Defensive der Liga aber neben dem gesperrten Mathias Wittek auch auf den verletzten Mittelfeldspieler Sebastian Griesbeck verzichten. «Er war zuletzt sehr wichtig für uns als Balleroberer, als Zweikämpfer, als Mentalitätsspieler», sagte Schmidt am Donnerstag. Man habe es aber schon nach der Auswechslung des Fußballers beim 4:3 gegen Union Berlin gut gemacht.

Ähnlich viele Treffer erwartet Schmidt am Freitagabend im Stadion am Hardwaldt nicht. «Möglicherweise entscheidet ein Treffer», sagte er unter Verweis auf die häufig torarmen Begegnungen in Sandhausen. Der SVS kassierte wie Fortuna Düsseldorf bislang die wenigsten Gegentore.

Schmidt hat großen Respekt vor dem Tabellen-Sechsten: «Das ist ein unangenehmer Gegner, die teilweise richtig guten Fußball spielen», sagte er. «Die spielen sehr variabel, sehr offensiv, sie wollen Fußball spielen.»

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.11.2017, 14:29 Uhr | geändert: 23.11.2017, 13:20 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Tobias Zug über die Ablösesumme von Thilo Kehrer Kämpfen um die Krümel vom Kuchen aus Paris
Kommentar über die kuriose Art, wie Südkorea seine Sportler motiviert  Auf der Jagd nach Gold
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular