Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
*/-->

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Heidenheim verliert 3:5 gegen Kiel
Mathias Wittek (links) im Duell mit Kiels Marvin Duksch. Foto: Stefan Puchner dpa
2. Fußball-Bundesliga

Heidenheim verliert 3:5 gegen Kiel

Aufsteiger Holstein Kiel hat sich mit einem spektakulären Erfolg beim 1. FC Heidenheim endgültig in der Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga festgesetzt.

15.10.2017
  • dpa

Heidenheim. Die Kieler setzten sich bei dem Torfestival am Sonntag mit 5:3 (1:2) durch und bleiben erster Verfolger von Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf. Der überragende Marvin Ducksch (40. Minute/43./84.), Dominick Drexler (53.) und David Kinsombi (81.) erzielten die Tore für das Team von Markus Anfang. Marc Schnatterer (9./52.) und Marnon Busch (48.) trafen für die kriselnden Heidenheimer, die nach einer Roten Karte für Mathias Wittek (43.) lange in Unterzahl spielen müssten.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

15.10.2017, 17:22 Uhr | geändert: 15.10.2017, 15:43 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Fußball-Kreisliga A3 | Spiel des Tages Sogar Benedikt Müller muss aushelfen
Fußball-Bezirksliga | Spiel des Tages Zwei treten auf der Stelle
Volleyball-Bundesliga Rottenburger Aufbauhilfe West
Volleyball-Bundesliga Und am Ende feiern die anderen
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular