Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Heidenheim

Heidenheim bei Union Berlin wohl wieder mit Torjäger Verhoek

Der 1. FC Heidenheim kann im Auswärtsspiel bei Union Berlin am Samstag (13.00 Uhr/Sky) wohl wieder auf Torjäger John Verhoek setzen.

20.04.2018

Von dpa/lsw

Heidenheim. Der 29-Jährige ist nach einer Verletzungspause ebenso wie Mittelfeldspieler Sebastian Griesbeck wieder ins Mannschaftstraining des Fußball-Zweitligisten eingestiegen. Trainer Frank Schmidt hofft nicht nur deshalb, im Kampf um den Klassenverbleib am Samstag den nächsten Schritt gehen zu können. «Wir haben gezeigt, wie wir Fußball spielen können und wie etwas zu holen ist. Jetzt ist es eine Verpflichtung, da weiterzumachen», forderte der 44-Jährige am Freitag.

Die Gastgeber aus Köpenick, die mit 40 Punkten ebenfalls noch nicht aller Abstiegssorgen entledigt sind, werden die Heidenheimer kaum überraschen können. Man sei auf mehrere taktische Varianten eingestellt, versicherte Schmidt und gab sich hinsichtlich des Spielverlaufs zuversichtlich: «Wir können nur an uns selbst scheitern.» Schmidt muss auf den ehemaligen Union-Spieler Maximilian Thiel und Mittelfeldakteur Kolja Pusch verzichten, die gelbgesperrt sind.

Zum Artikel

Erstellt:
20. April 2018, 15:50 Uhr
Aktualisiert:
20. April 2018, 15:40 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. April 2018, 15:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+