Hautärzteprozess: Auftakt im Uhlandsaal
kostenpflichtiger Inhalt

Am Montag begann die Wiederaufnahme des großen Hautärzte-Prozesses: Wegen der Corona-Abstandsregeln wurde statt im Schwurgerichtssaal im Uhlandsaal des Tübinger Museums verhandelt. Die Staatsanwaltschaft wirft den Dermatologen bandenmäßigen Abrechnungsbetrug beziehungsweise Beihilfe dazu vor. Video: Jonas Bleeser

02:30 min

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information
  • EMail
  • Facebook
  • Twitter
Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.