Tübingen · Nigeria

Ausgewandert und ein Kinderheim gegründet

Von Renate Angstmann-Koch

Die gebürtige Tübingerin Gabi Ayivi hat ein Kinderheim in Emene in Nigeria gegründet. Nach zwei Monaten in Deutschland kehrt sie dorthin zurück.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.