Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stuttgart

Handwerker findet Bombe und bringt sie selbst zur Polizei

Ein Handwerker hat in Stuttgart eine scharfe Bombe auf einem Dachboden gefunden - und sie selbst zur Polizei gebracht.

11.12.2018

Von dpa/lsw

Stuttgart. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, hatte der 27-Jährige die sogenannte Flammstrahlbombe aus dem Zweiten Weltkrieg am Freitag bei Dachdecker-Arbeiten entdeckt. Daraufhin verstaute er sie im Auto und fuhr damit am Montag zum Polizeirevier - wo er den Beamten zunächst ein Foto der Bombe zeigte. Als er ihnen erzählte, dass die Bombe im Auto vor der Tür liegt, alarmierten die den Kampfmittelbeseitigungsdienst. Dessen Mitarbeiter sicherten die noch scharfe Bombe britischer Herkunft und nahmen sie mit.

Wie die Bombe auf den Dachboden kam und wie groß sie war, konnte ein Sprecher nicht sagen. Wer eine mögliche Bombe finde, solle sie nicht berühren, warnte die Polizei. Kampfmittel seien sehr empfindlich bei Berührung, Erschütterung oder der Veränderung ihrer Lage.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Dezember 2018, 15:33 Uhr
Aktualisiert:
11. Dezember 2018, 14:20 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. Dezember 2018, 14:20 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Aus diesem Ressort
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+