Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hockenheim

Hamilton siegt nach Vettel-Aus in Hockenheim

Titelverteidiger Lewis Hamilton hat sich mit einem Sieg beim Großen Preis von Deutschland wieder an die Spitze der Formel-1-Gesamtwertung gesetzt.

22.07.2018

Von dpa

Hockenheim. Der britische Mercedes-Pilot fuhr am Sonntag in Hockenheim von Startplatz 14 noch ganz nach vorn und profitierte vom vorzeitigen Aus seines Rivalen Sebastian Vettel. Der Ferrari-Pilot rutschte in Führung liegend 15 Runden vor Schluss ins Kiesbett und verpasste so den ersten Sieg bei seinem Heimrennen. Als Zweiter hinter Hamilton machte der Finne Valtteri Bottas einen Mercedes-Doppelerfolg perfekt. Dritter wurde dessen Landsmann Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari. Hamilton liegt in der WM nun 17 Punkte vor Vettel.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juli 2018, 19:41 Uhr
Aktualisiert:
22. Juli 2018, 16:50 Uhr
zuletzt aktualisiert: 22. Juli 2018, 16:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+