Ammerbuch · Finanzen

Halbe Stelle für Klimafolgen

Ideen für die Zukunft formulierten alle Fraktionen. Doch nur die GAL stellte eigene Anträge zum Ammerbucher Haushalt.

18.01.2022

Von Stephan Gokeler

Während man im vergangenen Jahr noch „um jeden Euro gerungen“ habe, um einen genehmigungsfähigen Haushalt aufstellen zu können, gehe man heuer entspannter in die Beratungen, befand Bernd Tausch in seiner Haushaltsrede für die Fraktionen von FWV und BWV. Er sprach sich in der Gemeinderatssitzung am Montag dafür aus, Schwerpunkte bei den Themen Seniorenwohnen, Starkregen-Schutzkonzept und mehr Kost...

91% des Artikels sind noch verdeckt.