Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Jubiläum

Günther Schramm wird 90

Der Schauspieler klärte als Assistent Walter Grabert in der Serie „Der Kommissar“ mehr als hundert Fälle auf.

18.02.2019

Von DPA

Schauspieler Günther Schramm feiert am Montag Geburtstag. Foto: Ursula Düren/dpa

Grünwald. Als Assistent in „Der Kommissar“ arbeitete er an der Lösung von knapp hundert Mordfällen mit. Er reiste mit dem „Traumschiff“ und umschiffte so manche Familientragödie im „Forsthaus Falkenau“: Schauspieler und Moderator Günther Schramm. Am Montag feiert der gebürtige Potsdamer, der in Grünwald bei München wohnt, seinen 90. Geburtstag.

Zuletzt ist etwas stiller geworden um den ehemals so umtriebigen Schauspieler. „Ihm geht es gut, aber er möchte zu seinem Geburtstag keine Interviews geben“, teilte seine Agentin mit. Als seine vorerst letzte Rolle nennt die Agentur einen Auftritt bei der „Soko München“ im Jahr 2017, wo er einen Tatverdächtigen spielte. Seinen Traumberuf Schauspieler setzte Schramm als junger Mann gegen den Willen seines Vaters durch, der als Chefarzt seinen Sohn drängte, in seine Fußstapfen zu treten. Schramm ist seit 1958 in zweiter Ehe mit der Schauspielerin Gudrun Thielemann verheiratet; mit ihr hat er einen gemeinsamen Sohn. Ein weiterer Sohn stammt aus erster Ehe, Thielemann brachte außerdem eine Tochter mit in die Familie. dpa

Zum Artikel

Erstellt:
18. Februar 2019, 06:00 Uhr
Aktualisiert:
18. Februar 2019, 06:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. Februar 2019, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+