Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stuttgart

Grippewelle sorgt für Zugausfälle bei Stuttgarter S-Bahn

Die Grippewelle sorgt bei der Stuttgarter S-Bahn für Einschränkungen.

23.02.2018

Von dpa/lsw

Ein S-Bahn Schild hängt im Hauptbahnhof in Stuttgart. Foto: Marijan Murat/Archiv dpa/lsw

Stuttgart. So werden am Wochenende vereinzelt Züge gestrichen, um auf allen Linien ein für die Kunden planbares Angebot gewährleisten zu können, wie die Deutsche Bahn am Freitag mitteilte. Die S-Bahn Stuttgart setzte alle verfügbaren Lokführer ein, um die Ausfälle so gering wie möglich zu halten. Insgesamt gibt es 320 Lokführer, wie ein Sprecher sagte. Die Zahl der Krankmeldungen sei fast doppelt so hoch wie normal.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Februar 2018, 22:04 Uhr
Aktualisiert:
23. Februar 2018, 17:30 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. Februar 2018, 17:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+