Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Triberg

Greifvögel finden im «Naturerlebnis Triberg» ein Zuhause

Bartgeier, Adler und Eulen werden schon bald eine neue Heimat im Naherholungsgebiet «Naturerlebnis Triberg» finden.

13.03.2017

Von dpa/lsw

Ein Greifvogel fliegt im Sonnenuntergang. Foto: Patrick Pleul/Archiv dpa/lsw

Triberg. Durch den genehmigten Zoo stehe dem geplanten Greifvogelpark mit rund 40 Volieren nichts mehr im Weg, teilte das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis am Montag in Triberg mit. Der Tierpark soll im Naherholungsgebiet nördlich der Wasserfälle entstehen.

Ein unbekannter Investor hatte seit einem Jahr versucht, den art- und tierschutzrechtlichen Voraussetzungen nachzukommen - nun gab es den Durchbruch. In dem neuen Zoo sollen die Greifvögel nicht nur bewundert werden. Die Veranstalter wollen auch, das Bewusstsein der Bevölkerung in Bezug auf den Erhalt der biologischen Vielfalt weiten.

Zum Artikel

Erstellt:
13. März 2017, 17:52 Uhr
Aktualisiert:
13. März 2017, 17:51 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. März 2017, 17:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+