Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübingen · Leichtathletik

Gregor Traber sagt WM ab

LAV-Hürdenläufer muss wegen Rückenschmerzen passen.

05.09.2019

Von tzu

WM, ade: Gregor Traber wird in Katar nicht starten. Archivbild: Ulmer

Sein Saisoneinstand Ende Juni war so gut wie noch nie, mit 13,37 Sekunden bei der Junioren-Gala in Mannheim. Da unterbot er gleich locker die Norm über 110 Meter Hürden (13,46) für die anstehende Weltmeisterschaft in Doha (Katar). Die beginnt am 27. September, doch Gregor Traber wird dort nicht starten: Wegen einer Rückenverletzung hat der 26-Jährige von der LAV Stadtwerke Tübingen die WM abgesagt. „Es hat sich abgezeichnet, deshalb ist die Entscheidung auch einfach“, sagte Traber. Seit über zwei Monaten plagen ihn diese Schmerzen, weder Physiotherapie noch Schmerzmedikation hätten geholfen. „Das ist eine funktionale Geschichte“, sagt Traber, „kaputt ist nichts, das sieht man beim MRT.“

Trotzdem lief Traber weiter, jüngst beim Istaf in Berlin, wurde dort Sechster in 13,52 Sekunden. „Irgendwie“, sagt er, „aber da waren wir schon nach dem Warmlaufen nicht sicher, ob es geht.“

Die Freiluft-Saison ist für den in Leipzig trainierenden und lebenden Traber damit beendet. „Das große Ziel ist und bleibt Olympia“, sagt er.

Zum Artikel

Erstellt:
5. September 2019, 17:52 Uhr
Aktualisiert:
5. September 2019, 17:52 Uhr
zuletzt aktualisiert: 5. September 2019, 17:52 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+