Talheim

Gratis-Pizza für geflüchtete Familien aus der Ukraine

Eine Geste der Sympathie überlegten sich Giuseppe Rubulotta und seine Frau Viola: Sie luden geflüchtete ukrainische Familien zum kostenlosen Pizza-Schmaus in den Talwirt, die Talheimer Sportheimgaststätte, ein.

26.05.2022

Von ST

Bild: Klaus Franke

Bild: Klaus Franke

Das kam gut an: Mehr als 40 Gäste folgten der Einladung, wie Michael Mautner vom Mössinger Freundeskreis Asyl mitteilt. Damit die auch alle satt wurden, bekam die Wirtsfamilie bei der Bewirtung Unterstützung von Freunden. Vor allem Mütter mit ihren Kindern ließen sich die Pizzen schmecken, nachdem sie mit dem Linienbus aus Mössingen angereist waren.

Auf dem kurzen Fußweg zur Gaststätte seien die Gäste schon vom Duft der frischen Pizzen begrüßt worden, wie sich Mautner an den „wunderschönen Nachmittag“ erinnert. „Die Kinder konnten sich an den Spielgeräten und auf dem Fußballfeld austoben.“ Zum Ausklang stimmten die Gäste Lieder aus der ukrainischen Heimat an.

Zum Artikel

Erstellt:
26.05.2022, 14:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 20sec
zuletzt aktualisiert: 26.05.2022, 14:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App