Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Chambéry

Göppingen im Handball-EHF-Cup wieder auf Finalkurs

Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen ist erneut auf dem besten Weg ins Finalturnier um den Handball-EHF-Pokal.

22.04.2018

Von dpa

Chambéry. Im Hinspiel des Viertelfinales setzte sich der Bundesligist am Sonntagabend mit 30:27 (19:11) in Frankreich bei Chambéry Savoie durch. Damit würde der Mannschaft von Trainer Rolf Brack im Rückspiel am kommenden Sonntag in eigener Halle bereits eine knappe Niederlage zum Einzug ins Final Four reichen. Bester Werfer seines Teams war Marcel Schiller, dem sieben Treffer gelangen. Göppingen könnte den EHF-Pokal in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in Serie gewinnen. Das Final Four findet am Pfingstwochenende in Magdeburg statt.

Zum Artikel

Erstellt:
22. April 2018, 21:08 Uhr
Aktualisiert:
22. April 2018, 18:50 Uhr
zuletzt aktualisiert: 22. April 2018, 18:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+