Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Handball

Göppingen findet in Lemgo zurück in die Spur

07.12.2015
  • DPA/EB

Leipzig/Ulm. Diese Pleite tat weh. Die Rhein-Neckar Löwen sind in der Handball-Champions-League einmal mehr an sich selbst gescheitert. Der souveräne Bundesliga-Spitzenreiter erlitt am Samstag bei Pick Szeged eine 24:30-Schlappe. Einen deutlichen Sieg in Bundesliga hat unterdessen Frisch Auf Göppingen gefeiert. Das Team von Trainer Magnus Andersson verbesserte sich durch ein 35:25 (15:10) beim TBV Lemgo auf Rang acht und befindet sich wieder auf Europapokalkurs. Zuvor hatte es eine 23:28-Heimniederlage gegen die SG Flensburg/Handewitt gegeben. In Lemgo war Michael Kraus mit acht Treffern bester Werfer.

Im Tabellenkeller musste der HBW Balingen/Weilstetten beim Sechsten Füchse Berlin eine 26:31-Pleite hinnehmen und hat vor dem Derby am kommenden Sonntag gegen Bittenfeld (15 Uhr) noch ein schweres Gastspiel beim THW Kiel vor der Brust. In Berlin standen die Balinger früh auf verlorenem Posten und lagen schon zur Pause mit 12:17 vorentscheidend zurück. Die Balinger kämpften dennoch bis zum Schluss. "Wir sind immer mal wieder rangekommen, mussten aber viele Unterzahlsituationen überstehen. Das hat Berlin dann ausgenutzt. Hinten raus sind fünf Tore Unterschied aber vielleicht etwas zu viel", sah HBW-Trainer Markus Gaugisch seine Schützlinge nicht so schlecht, wie das Endergebnis vermuten ließ.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.12.2015, 08:30 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular