Tübingen · Jazz

God is a Drummer

Der indische Sänger und Schlagzeuger Trilok Gurtu spielte im gut besuchten Sudhaus auch mal auf Eimern oder Ketten.

24.10.2021

Von Hans-Jörg Lund

Das Equipment für den Abend mit Trilok Gurtu und seiner Band stand auf der Bühne des neugestalteten Sudhauses schon im rot-grün-gelbem Licht bereit, allem voran das üppige Drum-Set-Tab-la-Percussions-Arsenal des Chefs, der als Wahl-Hamburger zu Beginn das Publikum auf Deutsch begrüßte. Jetzt nach dem Lockdown sei der Moment gekommen zu zeigen, dass die Europäer genauso jazz- und weltmusikfähig se...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
24. Oktober 2021, 19:54 Uhr
Aktualisiert:
24. Oktober 2021, 19:54 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. Oktober 2021, 19:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Aus diesem Ressort

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App