Wetter

Glatteis und Schneefall in Baden-Württemberg

Glatteis und Schneefall: In Baden-Württemberg wird es am Mittwoch auch tagsüber rutschig auf den Straßen.

13.01.2021

Von dpa/lsw

Eine Straßenlampe steht am frühen Morgen in winterlicher Landschaft. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Stuttgart. Gefrorene Nässe sorgt nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) für Glatteis. Vereinzelt kommt im Laufe des Tages auch die Sonne hervor, wie der DWD mitteilte. Im Nordosten hingegen kann es gegen Abend regnen oder schneien bei Temperaturen von minus drei bis zwei Grad.

Der Donnerstag wird im Norden Baden-Württembergs stellenweise sonnig, im Süden bleibt es eher bedeckt bei anhaltendem Schneefall. Wer in der Nacht zu Freitag vor die Tür muss, sollte sich warm anziehen. Die Tiefstwerte liegen bei minus eins bis minus elf Grad.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Januar 2021, 08:59 Uhr
Aktualisiert:
13. Januar 2021, 08:59 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. Januar 2021, 08:59 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App