Leitartikel Europa

Gespaltenes Europa

Von ELISABETH ZOLL

Bruchlinien durchziehen Europa. Eine der schärfsten verläuft derzeit zwischen Ost und West. Seit vermehrt Vertragsverletzungsverfahren gegen Polen und Ungarn angestrebt werden, die EU-Kommission Ungarn in diesen Tagen wegen seiner Migrationspolitik vor den Europäischen Gerichtshof zieht, lässt sich nicht mehr übertünchen, dass seit der EU-Osterweiterung vor 14 Jahren nicht in jedem Bereich zusammengewachsen ist, was vertraglich eng zusammen gehört.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.