Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Feiern

Gemeindefest mit Neubürgern

Diesen Sonntag ist in Gomaringen verkaufsoffen und die Gemeinde lädt zum Neubürgerempfang.

12.10.2018

Von ST

Am Sonntag kombiniert die Gemeinde Dußlingen verkaufsoffenen Sonntag, Vereinspräsentation und – zum ersten Mal in der Ortsgeschichte – einen Neubürgerempfang. Der beginnt um 11.30 Uhr im Bürgersaal des Schlosses. Musikalisch umrahmt vom Musikverein Gomaringen wird Bürgermeister Steffen Heß die Neu-Gomaringer willkommen heißen und die Gemeinde vorstellen.

Fingerfood zum Kennenlernen

Im Anschluss gibt es Gelegenheit, sich im Barocksaal bei schwäbischem Fingerfood und Getränken kennenzulernen und auszutauschen. Bis 13 Uhr ist für Kinderbetreuung gesorgt. Eingeladen sind dazu rund 300 große und kleine Neubürger, die in den vergangenen zwölf Monaten nach Gomaringen zogen.

Im Schloss und dem Schlosshof präsentieren sich parallel Vereine, Gruppen, Kirchen und Organisationen. Von 13 Uhr an öffnen dann auch die Gomaringer Gewerbetreibende beim Schloss an Ständen oder an ihren Standorten ihr Angebot. Die
Geschäfte haben bis 18 Uhr offen. Ein Bus-Pendel-Verkehr verbindet die verschiedenen Geschäftsstandorte. Auf kleine Gäste wartet eine Hüpfburg. Die evangelische und evangelisch-methodistische Kirchen Gomaringens laden zuvor schon zu einem gemeinsamen Gottesdiensten von 10 Uhr an in der evangelische Kirche.

Die Feuerwehr stellt ihren Fuhrpark und bietet Oldtimer-Fahrten. Schloss- und Gustav-Schwab-Museum haben selbstverständlich geöffnet. Die Gemeindebibliothek lädt zu Bücherflohmarkt und einer Vorleseaktion. Die Gemeindeverwaltung stellt ihre Kindergärten vor, aktuelle Baugebiete und das Kulturangebot von Volkshochschule, Schloss und Bibliothek. Ein Teil der Verwaltungs-Präsentation widmet sich dem Gemeindeentwicklungskonzept.

Platzkonzert und BM-Führung

Für 14.30 Uhr ist das Platzkonzert der „Pop & Swing Concert Band“ des Musikvereins Gomaringen angesetzt. Anschließend führt Bürgermeister Heß zum neuen Dienstleistungszentrum und zur geöffneten Baustelle der Kreisbau Tübingen in der Bahnhofstraße 21. Treffpunkt ist am Brunnen im äußeren Schlosshof. Um 15 Uhr beginnt dann eine Führung im Schloss- und Gustav-Schwab-Museum.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Oktober 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
12. Oktober 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 12. Oktober 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+