Gefahrgut-Einsatz der Feuerwehr in Öschingen

15 Einsatzfahrzeuge und knapp 70 Kräfte der Feuerwehr, Polizei und des Roten Kreuzes waren am Montag in Öschingen aktiv: Im Industriegebiet am Mühlberg war eine zunächst unbekannte Flüssigkeit aus einem Fass ausgetreten. Das löste einen Gefahrguteinsatz aus. Bilder: Klaus Franke

zum Artikel
Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information
  • EMail
  • Facebook
  • Twitter
Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.