Bonn

GEW kritisiert befristete Verträge an Elite-Unis

Von dpa/lsw

Während die Universitäten ihre Auswahl als „Elite-Unis“ feiern, schüttelt die Gewerkschaft frustriert den Kopf. Die Arbeitsbedingungen für wissenschaftliche Mitarbeiter an den Standorten seien miserabel, kritisiert sie. Das gelte auch für die neuen Elite-Unis.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.