Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Ironman Hawaii

Frodeno macht Jagd auf Kienle

Jan Frodeno lächelt etwas gequält, die Augen funkeln nur kurz. "Das ist wie eine Hassliebe", sagt der Triathlon-Olympiasieger über den anstehenden Höllentrip durch das hawaiianische Urlaubsparadies.

09.10.2015
  • SID

Kailua Er überlegt - und verrät dem Fachmagazin Tritime dann aber doch recht glaubwürdig: "Natürlich freue ich mich drauf!"

Frodeno hat schließlich etwas Großes vor. In Kailua-Kona will er seinen Dauerrivalen Sebastian Kienle entthronen und den letzten Schritt zur sportlichen Unsterblichkeit vollziehen. Als erster Athlet überhaupt kann er nach Gold bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking und dem Erfolg bei der WM über die Halbdistanz nun auch bei der legendären Ironman-WM triumphieren. "Klar habe ich Chancen, und ich werde sie auch nutzen wollen", sagte der 34-Jährige der Welt: "Aber ich versuche, mich von möglichen Platzierungen loszulösen und ganz auf den Tag zu konzentrieren." Sicher ist: Dieser Samstag (23.45 Uhr/HR) wird ein ganz langer und äußerst schmerzvoller werden. 3,86 Kilometer Schwimmen, 180,2 km auf dem Rad und 42,195 km zu Fuß innerhalb der "Lava-Wüste". Nach seinem bitteren dritten Platz im Vorjahr, in dem der Favorit in Führung liegend von einer Reifenpanne gestoppt worden war, sieht sich Frodeno gewappnet. Kienle teilt die Einschätzung der meisten Experten, dass der Sieg in diesem Jahr "nur über Jan geht".

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

09.10.2015, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten-Fußball-Elf der Woche Wieder mal die Baurs
Deutsche U16-Leichtathletik-Meisterschaft David Frank schreibt Vereinsgeschichte
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular