Schwitzkasten-Elf der Woche:

Frisch vermählt oder auf Heimaturlaub

Das pralle Fußball-Leben spiegelt sich in unserer Schwitzkasten-Auswahl: Vom frisch vermählten Torjäger bis zum Blitz-Comebacker aus Lissabon ist alles dabei.

14.09.2020

Von Hansjörg Lösel

Nummer 1: Anne Biering (TSV Lustnau) Der Oberliga-Aufsteiger startete erfolgreich mit einem Sieg in Sindelfingen – und Anne Biering parierte sogar einen Elfmeter.

/
Jeffrey Kyei streifte sich mal wieder das Trikot des SSC Tübingen über. Bild: Ulmer

Nummer 2: Tim Zajonz (TSG Tübingen) Die halbe Defensiv-Abteilung fehlte dem Verbandsligisten gegen Ehingen-Süd. Da hielt eben Zajonz den Laden zusammen beim 2:0-Erfolg.

Nummer 3: Julian Richter (TSV Lustnau II) Morgens ahnte der Youngster noch nichts von seinem Glück. Bis er von einem Anruf aus allen Träumen gerissen wurde. Nach drei Minuten erzielte Richter dann das 1:1 gegen den FC Reutlingen in der Kreisliga A 2 (Endstand 5:4)

Nummer 4: Stefan Mader (SV Nehren) Der langjährige Kapitän der Spvgg Mössingen hat sich kurzfristig dem Steinlach-Rivalen angeschlossen. Und stand beim 2:2 in der Landesliga in Zimmern erstmals in der SVN-Abwehr.

Nummer 5: Steffen Göhner (Spvgg Bieringen/Schwalldorf/Obernau/Frommenhausen) Frisch vermählt auf Torejagd: Eine Woche nach seiner Hochzeit traf Göhner vierfach beim 7:0 gegen den VfL Dettenhausen II.

Nummer 6: Lisa Armbruster (TV Derendingen) Am 3:2 zum Oberligastart beim TSV Neckarau hatte die Mittelfeldspielerin entscheidenden Anteil mit zwei Volltreffern. Von der Strafraumkante traf sie ein Mal links oben, ein Mal rechts oben: „Die hat sie beide optimal getroffen“, lobte Trainer Jannic Abele.

Nummer 7: Jeffrey Kyei (SSC Tübingen) Seit einiger Zeit lebt und arbeitet Kyei in Lissabon, am Wochenende war er mal wieder auf Heimatbesuch. Und kickte auf Anhieb mit den alten Kameraden vom SSC mit. Allerdings ging die Landesliga-Partie gegen Darmsheim trotz Kyeis Strafstoß-Treffer mit 1:2 verloren.

Nummer 8: Patrick Francisco (SV Wendelsheim) Mit 13:2 fertigte der A-Ligist den TSV Sondelfingen ab. Gleich fünf Mal jubeln durfte Francisco.

Nummer 9: Thomas Baur (SGM Felldorf/Bierlingen) Beim 5:0 gegen Mitteltal-Obertal schnürte der Torjäger mal wieder einen Dreierpack.

Nummer 10: Lukas Neth (TSV Ofterdingen) Gleich vier Treffer gelangen Neth beim Bezirksliga-Erfolg (6:2) des TSV in Sickenhausen.

Nummer 11: Loris Knigge (SV Pfrondorf): Verteidigte resolut in der Bezirksliga gegen Croatia Reutlingen und bereitete auch noch die Führung von Daniel Schreier mit einem gut getimten Ball vor.

Mach mit bei der Jury!

Wer kommt in die Schwitzkasten-Elf des Tages? In der Jury sitzen die Mitarbeiter der TAGBLATT-Sportredaktion. Habt ihr einen Vorschlag, wer unbedingt in den erlauchten Kreis der besten Kreis-Kicker gehört? Dann schickt eine Mail an sport@tagblatt.de! Auch Beweis-Videos werden akzeptiert ... Und ein Anruf tut‘s auch: 07071 934 343.

Zum Artikel

Erstellt:
14. September 2020, 15:09 Uhr
Aktualisiert:
14. September 2020, 15:09 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. September 2020, 15:09 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
/
Jeffrey Kyei streifte sich mal wieder das Trikot des SSC Tübingen über. Bild: Ulmer
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App