Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Handball-Bundesliga

Frisch Auf kassiert erste Heimniederlage

Die Bundesliga-Handballer von Frisch Auf Göppingen mussten ihre erste Heimniederlage hinnehmen. Das Team von Coach Magnus Andersson verlor gegen den HSV Hamburg mit 24:25 (12:12).

12.10.2015
  • WK

Göppingen Matchwinner für den Champions-League-Sieger von 2013 war Torwart Johannes Bitter, der mit seinen Paraden die Göppinger zur Verzweiflung brachte. "Ich bin etwas enttäuscht. Wir hatten mehrmals die Möglichkeit wegzuziehen, haben sie aber nicht genutzt", ärgerte sich Andersson.

Die 4800 Zuschauer in der Göppinger Arena sahen von Beginn an eine umkämpfte Partie, in der es keiner Mannschaft gelang, sich vorzeitig entscheidend abzusetzen. In der ersten Hälfte führten die Gäste mehrmals mit drei Toren Vorsprung. Im zweiten Durchgang drehten die Hausherren den Spieß um und erkämpften sich zwei Mal eine Zwei-Tore-Führung, zuletzt beim 23:21 in der 53. Minute durch Nationalspieler Tim Kneule, der vor dem Spiel seinen Vertrag bei den Grün-Weißen um zwei Jahre bis Sommer 2018 verlängert hatte.

Nachdem die Hanseaten den Rückstand auf ein Tor verkürzt hatten, leitete Göppingens Regisseur Michael Kraus mit zwei Fehlern die Niederlage seines Teams ein. Einen Schrittfehler und einen Fehlwurf nutzten die Gäste zu zwei Gegenstoßtoren und der eigenen Führung, die sie bis zum Schluss nicht mehr abgaben.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.10.2015, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular