Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stuttgart

Freundin mit Hammer krankenhausreif geschlagen: Haftbefehl

Eine 36 Jahre alte Frau ist in Stuttgart von ihrem Freund mit einem Hammer verprügelt worden - sie erlitt schwere Verletzungen und kam mit mehreren Knochenbrüchen ins Krankenhaus.

02.07.2018

Von dpa/lsw

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht (Aufnahme mit langer Belichtungszeit). Foto: Nicolas Armer/Archiv dpa/lsw

Stuttgart. Nach Polizeiangaben vom Montag hatte der 29-Jährige die Frau an Beinen und Knien mit dem Hammer traktiert und außerdem auf den Kopf und den Brustbereich des Opfers eingeprügelt. Gegen den einschlägig polizeibekannten Mann wurde Haftbefehl erlassen, wie es weiter hieß. Der mutmaßliche Schläger hatte sich nach der Prügelattacke vom Sonntag selbst der Polizei gestellt. Er habe Angst gehabt, von den Bewohnern des Hauses, in dem seine Freundin lebte, ebenfalls verprügelt zu werden.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Juli 2018, 22:36 Uhr
Aktualisiert:
2. Juli 2018, 19:40 Uhr
zuletzt aktualisiert: 2. Juli 2018, 19:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+