Wahlen

Freiburg bleibt Grünen-Hochburg

Im Freiburger Gemeinderat behalten die Grünen trotz Einbußen einen deutlichen Abstand zu anderen politischen Kräften.

11.06.2024

Von dpa

Wahlunterlagen sind am Eingang eines Wahlraums im Rathaus an einer Tür angebracht. Foto: Marijan Murat/dpa

Wahlunterlagen sind am Eingang eines Wahlraums im Rathaus an einer Tür angebracht. Foto: Marijan Murat/dpa

Ungeachtet von Einbußen bleiben die Grünen stärkste Kraft im Freiburger Gemeinderat. Sie kamen bei der Kommunalwahl auf 23,8 Prozent der Stimmen, das waren 2,7 Prozentpunkte weniger als vor fünf Jahren, wie aus dem am Dienstag im Internet veröffentlichten vorläufigen Ergebnis hervorgeht.

Es folgen die SPD mit 12,5 Prozent der Stimmen und die CDU mit 12,0 Prozent. Die AfD verbesserte sich im Vergleich zur Kommunalwahl 2019 um knapp einen Punkt auf 4,5 Prozent, lag aber hinter der Linken Liste und den Freien Wählern. Neu hinzu kam Volt mit 3,8 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag den Angaben zufolge bei 66,9 Prozent.

Oberbürgermeister der Schwarzwaldmetropole ist Martin Horn. Der parteilose Lokalpolitiker begann seine achtjährige Amtszeit 2018. Bei der Europawahl hatten die Grünen im Land einen deutlichen Dämpfer bekommen.

Zum Artikel

Erstellt:
11.06.2024, 15:14 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 28sec
zuletzt aktualisiert: 11.06.2024, 15:14 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport
Newsletter Prost Mahlzeit
Sie interessieren sich für gutes und gesundes Essen und Trinken in den Regionen Neckar-Alb und Nordschwarzwald? Sie wollen immer über regionale Gastronomie und lokale Produzenten informiert sein? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Prost Mahlzeit!